Hundeschule Ludwigsau in Hessen

Eingesetzte Tiere

Zur Zeit sind meine pädagogischen Begleiter ausschließlich Hunde.

Mein kleiner Mischlings-Rüde Frodo erblickte 2007 unter spanischem Himmel das Licht der Welt. Frodo ist durch viele Praxiseinsätze und eine gezielte Ausbildung ein erfahrener Begleiter meiner pädagogischen Arbeit geworden.

Hund Mischlings-Rüde Frodo

Die Zwergpudeldame Betty gehört seit 2010 zu unserem Team. Sie wurde im November 2009 geboren und begleitet mich seit Welpenalter an zu ausgewählten Angeboten.
Durch ihre fortgeschrittene Ausbildung kann Betty ihre Qualitäten als pädagogische Begleiterin bei vielen Praxiseinsätzen unter Beweis stellen.

Hund Betty

Seit Juni 2014 haben wir Verstärkung bekommen: Unser Großpudelmädchen BJ wurde im Februar 2014 geboren. Ihre Züchterfamilie hat sie und ihre Geschwister gezielt sozialisiert und erste Ausbildungsschritte begonnen. Damit wurde ein optimaler Grundstein für ihre Ausbildung zur pädagogischen Begleiterin gelegt. BJ ist unsere Azubine und wird nach und nach durch ein spezifisches Training an ihre Aufgaben herangeführt.

BJ

Foto: Florian Tausch

Die Hunde werden regelmäßig geimpft, entwurmt und tierärztlich betreut und sind versichert.

Meine Schäferhund-Mix-Hündin Eva wurde 2001 auf der Insel Kreta in Griechenland geboren. Über eine Tierschutzorganisation haben wir uns kennen gelernt und haben gemeinsam viele Aufgaben gemeistert. Eva absolvierte zahlreiche Einsätze in Kindergärten, Schulen und Altenheimen. Am 18.10.2013 ist sie nach kurzem Leid verstorben. Mit ihrem freundlichen Wesen hat sie unser Leben privat wie beruflich bereichert. Sie hinterlässt eine große Lücke. Wir werden sie nie vergessen und immer im Herzen behalten!

Hundeschule - Katrin Hott und ihr Team  Schäferhund-Mix-Hündin Eva
Foto: Florian Tausch
 

 

PÄDAGOGISCHE BEGLEITUNG MIT TIEREN • LERNEN VON UND MIT TIEREN • TIERGESTÜTZTE PÄDAGOGIK
© www.freunde-mit-4-beinen.de     Katrin Hott     Biedebacher Straße 17     36251 Ludwigsau in Hessen   Telefon: 06621/72223
Die Hunde werden regelmäßig geimpft, entwurmt und tierärztlich betreut und sind versichert. - Tiergestützte Pädagogik - Beratung - Ausbildung - Training - Therapie